Unsere Lieblinge

Sie interessieren sich für einen unserer Stubentiger und möchten ihm ein schönes neues zu Hause bieten? Dann rufen sie uns an, unsere Pflegestellen beraten sie gern.

Wir haben keine regulären Öffnungszeiten und auf Grund unserer Personalstruktur möchten wir darum bitten vorher einen Termin mit uns zu vereinbaren.

 

Mimi die Kämpferin

Als Mimi im Sommer zu uns kam war schnelle Hilfe von Nöten. Hochtragend, beide Ohren von einem Tumor befallen hat sie sich zurück ins Leben gekämpft und noch ein Welpen grossgezogen. Sie musste 4 Operationen über sich ergehen lassen,immer ihr Baby dabei. Mimi ist eine sehr liebevolle Katze c. 5 Jahre alt und braucht einen Dosenöffner der sich Zeit nimmt. Mimi braucht viele Streicheleinheiten und gibt auch viel zurück. Reine Wohnungshaltung. Kontakt 01747620892

Garfield ein Charmeur

Garfield ist 12 Jahre alt und hat durch Krankheit seiner Besitzer sein Zuhause verloren. Für ihn suchen wir ein ruhiges Zuhause bei älteren Menschen. Garfield kann auch wenn er möchte nach Eingewöhnung wieder Freigänger werden.

Merlin und Mia

Merlin und Mia suchen gemeinsam nach einem neuen Zuhause. Sie haben sich auf unserer Pflegestelle angefreundet,sie sind im Mai geboren Mia ist noch etwas zurückhaltend fremden gegenüber. Beide werden geimpft, kastriert, gechipt und bei Tasso regestriert gegen Schutzgebühr abgegeben. Nur in Wohnungshaltung an katzenerfahrene Halter mit kontrolliertem Freigang ( Aussengehege o.ä.) Kontakt 01747620892


Kein Einzelkind  Blacky


Blacky

Blacky ist ein c. 4jahre alter kater der eher etwas ängstlich ist. mit viel Liebe und Zuwendung kann man aber sein Vertrauen gewinnen. Blacky eignet sich als Zweitkater und ist nur für die Wohnungshaltung geeignet. er ist geimpft,gechipt und kastriert.

 


Willy und Sarah



Beide Tiere stammen wie Baily und Lydia vom gleichen Halter. Wir vermuten das es Geschwister sind. beide c. 8 Monate alt. Sarah hat ihr rechtes Auge verloren. Sie kommt gut damit zu recht. Wir suchen ein liebevolles Zuhause nur zusammen,da Sarah sich ohne Willy verloren fühlt.



Achtung liebe Interessenten!

 

 

Wir konnten nun vermehrt beobachten, das sich Katzen in einem gemütlichem Zuhause, in welchem sie sich wohl und sicher fühlen, ihren Charakter oftmals zum positiven ändern können. Scheue Katzen können auch sehr zutraulich und anhänglich werden und sich dem Lebensrhythmus des Menschen anpassen.


Kessy

Kessy ist eine noch recht junge Katze c. 1Jahr alt. Kessy ist sehr ängstlich und sucht einen menschlichen Dosenöffner mit viel Geduld und Verständnis um Kessy wieder Vertrauen in den Menschen zu geben. Sie ist kastriert und gechipt, geimpft. Kessy wird nur in die Wohnungshaltung abgegeben. Sie hat nach und nach ein Faible für männliche Personen entwickelt.

Rudolf

Rudolfs Schicksal wird wohl ungeklärt bleiben ebendso wie seine genaue Herkunft.

Er wurde vor einiger Zeit in der Nähe von Teuchern aufgefunden vermutlich angefahren. 2Tage blieb Rudolf bei Wind und Wetter verletzt sich selbst überlassen,bis uns spät abends eine Tierfreundin informierte und Rudolf von uns abgeholt wurde mit einem Beckenbruch, wie sich später beim Tierarzt herausstellte. Er ist c. 7Jahre alt,kastriert und gechipt und geimpft. Wir suchen in absehbarere Zeit ein Zuhause mit viel Liebe und Verständnis für Rudolf. Auch eine Patenschaft ist möglich.

Baily und Lydia/ Die Unzertrennlichen

Für Baily und Lydia suchen wir ein gemeinsames Zuhause. Lydia ist c. 5 Monate alt ,Baily c. 7 Monate alt. beide sind zusammen mit anderen Katzen aus einer sehr schlechten Haltung zu uns gekommen. Aufgrund dessen hat Baily seinen Schwanz verloren,aber er kommt super damit zurecht. beide sind Fremden gegenüber zunächst misstrauisch. Für Beide wünschen wir uns Wohnungshaltung.